Marktplatz 11, 61130  Nidderau

 06187 22560

Leistungen – Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Michael Kastratovic

Von der gründlichen Vorsorgeuntersuchung (Individualprophylaxe) über Professionelle Zahnreinigung bis hin zur Implantologie: Das Team von Dr. med. dent. Michael Kastratovic steht Ihnen in allen zahnärztlichen Anliegen kompetent und zuverlässig zur Seite.


Gerade in den Bereichen Parodontologie (Entzündung des Zahnfleisches) und Implantologie sind wir eine zertifizierte Praxis. Durch regelmäßige Schulungen bilden wir uns in den relevanten zahnmedizinischen Bereichen fort, um Ihnen stets die innovativsten und effektivsten Behandlungsmöglichkeiten zu bieten.

Unsere Leistungen im Überblick

Individualprophylaxe

Bei der Individualprophylaxe handelt es sich um eine ausführliche Vorsorgeuntersuchung. Dabei gehen wir auf jeden Patienten individuell ein, um dessen persönliche Problemstellen ausfindig zu machen. So stellen wir sicher, dass der Entstehung von Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis vorgebeugt wird. Anhand der ermittelten Befunde während der Behandlung erstellt unser Team Ihr individuelles Prophylaxeprogramm.

Zertifizierte Parodontologie

Die häufigste Ursache für Zahnverlust bei Erwachsenen ist Parodontitis. Schuld daran sind Bakterien, die im Zahnbelag enthalten sind. Diese Bakterien sind dafür verantwortlich, dass sich der Zahnbelag entzündet und immer weiter zurückbildet. Schreitet man hier nicht rechtzeitig ein, kann es passieren, dass die Entzündung in den Knochen übergeht und dieser ebenfalls abgebaut wird. Im schlimmsten Fall droht der Verlust des Zahnes. Zudem ist wissenschaftlich erwiesen, dass Parodontitis ein erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder eine Frühgeburt darstellt.

Um es nicht so weit kommen zu lassen, ist unser Praxisteam auf diesem Gebiet bestens geschult und zertifiziert. Wir erkennen frühzeitig Parodontitis und sind in der Lage, diese effektiv und langfristig zu behandeln. In einem schonenden Verfahren schaffen wir ein gesundes Fundament für Ihre Zähne.

Im ersten Schritt werden die Zähne vom Zahnbelag befreit. Dies geschieht mittels einer Professionellen Zahnreinigung. Sollten die Zahntaschen bereits mit Ablagerungen und Bakterien befallen sein, werden auch diese gründlich gereinigt und desinfiziert, damit sich das Zahnfleisch und eventuell auch der Knochen wieder erholen kann.


Im zweiten Schritt erstellen wir Ihnen einen darauf abgestimmten Mundhygieneplan, damit ein weiteres Fortschreiten der Parodontitis verhindert werden kann.

Doch das wichtigste ist immer die Vorbeugung. Mit einer Individualprophylaxe lässt sich Parodontitis frühzeitig erkennen und verhindern. Ihre Zähne werden es Ihnen danken.

Laserbehandlung

Eine sanfte Alternative bei Zahnfleischbehandlungen und chirurgischen Eingriffen stellt die Laserbehandlung dar. Und so ist es nicht verwunderlich, dass diese angenehme Methode der Zahnbehandlung immer beliebter wird.

Auch in unserer Praxis bieten wir Ihnen eine Laserbehandlung an. Mittels des Lasers können Zahnfleischbehandlungen vorgenommen und ansteckender Herpes beseitigt werden. Da ein Laser in der Lage ist, sehr fein und präzise zu arbeiten, vollbringt er besonders bei komplizierten zahnchirurgischen Eingriffen erstklassige Leistungen.

Auch wenn eine Laserbehandlung in einigen Fällen länger dauert und teurer ist als eine herkömmliche Behandlung, liegen deren Vorteile klar auf der Hand. Sie ist sanfter, präziser und schmerzarmer als die herkömmlichen Behandlungsmethoden. Durch die unblutige Behandlung kann zudem in einem deutlich sterileren Umfeld gearbeitet werden. Für Angstpatienten bringt eine Laserbehandlung den Vorteil, dass der Laser geräuscharm arbeitet. Zusätzlich kann häufig auf eine örtliche Betäubung verzichtet werden. Dadurch kann nach einer Laserbehandlung sofort zum gewohnten Alltag übergegangen werden.

Ihre Vorteile:

  • Schmerzärmere Behandlung, mit weniger oder ohne Anästhesie

  • Vitalerhaltung von gefährdeten Zähnen

  • Reduktion von Keimen und Bakterien

  • Bei chirurgischen Eingriffen verzichtet man häufig auf Skalpell und Nähte, da der Laser die Blutgefäße sofort wieder verschließt (z. B. Lippenbandentfernung bei Kindern)

  • Effektive Wurzelkanalbehandlung – oft reicht eine einmalige zusätzliche Laserbehandlung aus

Wenn Sie sich für eine sanfte Laserbehandlung interessieren, sprechen Sie bitte unverbindlich unser Praxisteam an. Wir beraten Sie gerne und erläutern den Ablauf eines solchen Eingriffes sowie dessen mögliche Kosten.

Zertifizierte Implantologie

Implantate sind in der heutigen Zeit die erste Wahl für den Ersatz von fehlenden Zähnen. Denn sie sind zeitgemäß und zukunftsweisend.


Gerade jüngere Menschen entscheiden sich für die fest verankerte Variante des Zahnersatzes. Er sieht schön aus, bereitet keine Schwierigkeiten beim Sprechen oder Essen und auch die unliebsamen Druckstellen, welche vielen Trägern von herkömmlichen Zahnprothesen das Leben recht schwer machen, treten bei Implantaten nicht auf. Aus diesem Grund sind Implantate auch für ältere Menschen lohnenswert, da an ihnen problemlos Prothesen befestigt werden können und somit ein besserer Halt gegeben ist.

Entscheiden Sie sich für eine Implantatversorgung in unserer Praxis, werden wir gemeinsam mit Ihnen nach einer ausführlichen zahnmedizinischen Untersuchung einen individuellen Therapieplan erstellen. Denn gut Ding will Weile haben und ein Implantat benötigt Zeit. Während dieser müssen Sie selbstverständlich nicht mit einer Zahnlücke durchs Leben schreiten. Eine provisorische Versorgung ist immer möglich. Und da unser Praxisteam sehr viel Wert auf Qualität und Patientenzufriedenheit legt, sprechen wir mit Ihnen vor der Einpflanzung die verschiedenen Varianten der Versorgung genau ab. Der Eingriff der Einpflanzung wird dann ambulant im Ober- oder Unterkiefer vorgenommen. Dies geschieht schmerzfrei und unter örtlicher Betäubung.

Praxislabor

In unserem praxiseigenen Labor stellen wir hochwertigen Zahnersatz direkt vor Ort her. Unser kompetentes Team verwendet dabei stets die neuesten Techniken. Das garantiert eine hochwertige sowie individuelle Versorgung mit Zahnersatz.

Angstpatienten

Haben Sie Angst vor dem Zahnarzt? Das ist kein Problem, denn es geht vielen Menschen so. Und gegen eine gesunde „Scheu“ vor einer zahnärztlichen Behandlung hat auch niemand etwas einzuwenden. Problematisch wird es erst dann, wenn diese Angst so stark ist, dass sie Patienten daran hindert, bei eintretenden Zahnschmerzen nicht den Facharzt aufzusuchen. 


Wird die Ursache für Zahnschmerzen nicht rechtzeitig beseitigt, kann es zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen kommen, welche weit über den Schmerz am Zahn hinausgehen.

Unser Praxisteam hat viel Erfahrung mit Angstpatienten und deren Behandlung. Deshalb können Sie sich gerne vertrauensvoll an uns wenden.

Gehören Sie zu den rund 10% in der Bevölkerung, die unter einer Zahnarztphobie leiden, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir führen Sie behutsam an die Behandlung heran und helfen Ihnen, Vertrauen in unsere Arbeit und in unsere Praxis zu finden. Zudem sprechen wir mit Ihnen über Ihre Angst und helfen Ihnen, durch besondere Aufmerksamkeit, und eine behutsame sowie individuelle Behandlung damit umzugehen. Kurze Wartezeiten und ein angenehmes Praxisumfeld runden unsere Therapieangebote für Angstpatienten ab.

In diesem Zusammenhang bieten wir auch für unsere kleinsten Patienten eine kindgerechte Untersuchung und Beratung. Denn der Grundstein für eine Unbefangenheit gegenüber dem Zahnarzt wird in der Regel in der Kindheit gelegt.

Betäubung ohne Spritze

Gerade die Verwendung einer schmerzhaften Spritze bereitet vielen Patienten Angst vor Behandlungen beim Zahnarzt. Als Alternative zu dieser unangenehmen Spritze verwenden wir den sogenannten Zauberstab. 


Dieser wird an die zu betäubende Stelle zwischen Zahn und Zahnfleisch gelegt. Daraufhin fließen pro Sekunde kleine Tropfen Anästhetikum auf die entsprechende Stelle im Zahn. 

Der Zauberstab hat zum Vorteil, dass gezielt einzelne Zähne betäubt werden können ohne das übliche Taubheitsgefühl in Lippe, Zunge und im Gesicht auszulösen.


Die Betäubung ohne Spritze ist vor allem für Angstpatienten, Kinder, Geschäftsleute und Berufstätige geeignet.

Vorteile der Betäubung ohne Spritze:

  • keine Schmerzen

  • sehr schonend

  • schnellerer Wirkungseintritt

  • gewebeschonend

  • geringere Menge an Anästhetikum nötig

  • kürzere Betäubungszeit

  • nach der Zahnbehandlung ist das Essen, Trinken und Sprechen möglich